Zoo: Pelikane werden jetzt digital erfasst

Zoo : Pelikane werden jetzt digital erfasst

Wuppertal. Bei Hauskatzen ist er fast Standard, bei den Tieren im Wuppertaler Zoo auch: ein Chip zur eindeutigen Identifikation der Tiere. Am Mittwoch haben die acht Pelikane ein solch individuelles Implantat erhalten.

„Das ist Standard, fast alle Tiere sind gechipt“, sagt Kurator Severin Dreßen. Für die Tiere bedeutete dieser Eingriff keine Schmerzen. Es sei mit einer Impfung zu vergleichen, ein Chip sei nur wenige Millimeter groß. lho

Mehr von Westdeutsche Zeitung