Rhein-Kreis Neuss: Lkw blockiert A 57 im Kreis Neuss: Kilometerlange Staus

Rhein-Kreis Neuss: Lkw blockiert A 57 im Kreis Neuss: Kilometerlange Staus

Ein umgestürzter Lkw am Autobahnkreuz Neuss-West hat bis in die Nachmittagsstunden für Störungen auf der der A 57 aus Richtung Krefeld und der A 46 aus Richtung Heinsberg gesorgt.

Rhein-Kreis Neuss. Ein umgestürzter Lkw am Autobahnkreuz Neuss-West hat bis in die Nachmittagsstunden für Störungen auf der der A 57 aus Richtung Krefeld und der A 46 aus Richtung Heinsberg gesorgt.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der Fahrer mit seinem Lkw auf der A 46 aus Richtung Heinsberg kommend in Richtung A 57 unterwegs. Im Autobahnkreuz Neuss-West wollte er auf die A 57 in Richtung Köln wechseln. Im Bereich der geteilten Auffahrten verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen mit Kaffee beladenen 40-Tonner, geriet ins Schleudern und kippte auf die linke Seite. Das Fahrzeug kam schließlich auf dem rechten und mittleren Fahrstreifen zum Liegen. Aufwendige Bergungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

Der betroffene Lkw-Fahrer wurde vorsichtshalber zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Fernverkehr sollte den Bereich weiträumig umfahren. Derzeit sind der rechte und der mittlere Fahrstreifen der A 57 in Richtung Köln blockiert. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Bergung dauert an. Der Zeitverlust betrug zeitweise 45 Minuten.