1. NRW
  2. Mönchengladbach

Schwerer Unfall überschattet Fest

Schwerer Unfall überschattet Fest

91-Jährige schwebt nach Sturz in Lebensgefahr. Bezirkskönig ist Dirk Heynckes, Neffe von Jupp.

Der scheidende Bezirkskönig Marc Gülzow macht einen Heiratsantrag. Die neue Majestät Dirk Heynckes ist der Neffe von Borussia-Legende Jupp Heynckes. Und das Karnevals-Prinzenpaar der Herzen, Norbert I. (Bude) und Niersia Barbara (Gersmann), zog gestern bei der Parade als Kaiserpaar Otto und Adelheid den 2500 Schützen und Musikanten voran und sang am Alten Markt ein neu getextetes Schützenlied. Das Stadtschützenfest 2017 war bis gestern Nachmittag stimmungsvoll, herzlich und originell, so dass mehr als 20 000 Besucher begeistert waren. Einen schweren Wermutstropfen gab es allerdings.

Kurz vor Beginn der großen Festparade ereignete sich unmittelbar vor der Ehren-Tribüne ein schlimmer Unfall. Eine Frau (91) stürzte die Tribünentreppe herunter und prallte mit dem Kopf auf den Asphalt. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Diagnose: Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma. Am Abend bestand Lebensgefahr. Der Vorfall überschattete das bis dato fröhliche Fest.

Am Samstag ging beim Vogelschuss alles ruckzuck. Das hölzerne Federvieh gab bereits nach dem 48. Schuss klein bei. Der neue Bezirkskönig Dirk Heynckes zeigte die Pose seines Onkels Jupp Heynckes nach einem Tor. Die Arme hoch gerissen, stellte sich der 48 Jahre alte König der St. Michael-Bruderschaft Holt seiner großen Fangruppe. Der selbstständige Kaufmann selbst dachte zunächst an Vater Hans (80), der viele Jahre im Holter Brauchtum engagiert war.

Heynckes’ Vorgänger, Marc Gülzow, trat mit einer besonderen Überraschung ab: Er machte Ehefrau Sarah beim Majestäten-Ball in der Kaiser-Friedrich-Halle auf der Bühne einen weiteren Heiratsantrag. Standesamtlich sind die beiden schon seit drei Jahren vermählt, jetzt folgt die kirchliche Trauung. Es flossen Tränen. „Es war ein wunderschönes Jahr als Bezirkskönig. Da dachte ich mir, dass der Antrag doch das perfekte Ende wäre“, verriet Gülzow später.