1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Sommerkabarett in Vorst mit Pointen aus Stahl

Sommerkabarett in Vorst mit Pointen aus Stahl

Vier Comedians sorgen für Lacher im Haus Vorst. Vorher legt das Restaurant die Speisekarte vor.

Tönisvorst. Lachen, speisen und trinken heißt es am 10. August um 20 Uhr beim Sommerkabarett im Haus Vorst. Stadtkulturbund und das Krefelder Wohnzimmertheater Podio präsentieren die Kabarettisten Vera Deckers, Benjamin Eisenberg, Matthias Jung und Jens Heinrich Claassen.

Sommerkabarett in Vorst mit Pointen aus Stahl
Foto: D. Sutor

Zwischenmenschliche Kommunikation ist das Thema von Vera Deckers, bekannt aus TV—Formaten wie Quatsch Comedy Club, Night Wash oder Ottis Schlachthof. Die Psychologin greift Alltagssituationen auf und zeigt auf komische Weise, wie schwierig Kommunikation sein kann.

Sommerkabarett in Vorst mit Pointen aus Stahl
Foto: P. Blum

Der Bottroper Benjamin Eisenberg schießt verbal mit „Pointen aus Stahl“ in Richtung Politik, Medien, Wirtschaft und Gesellschaft. Außerdem moderiert er die Veranstaltung.

Sommerkabarett in Vorst mit Pointen aus Stahl
Foto: Olli Haas

Matthias Jung bezeichnet sich als „lustigster Jugend-Experte Deutschlands“. Der Pädagoge arbeitete als Autor für „7 Tage 7 Köpfe“, TV total und heute-show. Seit 2005 ist er als Kabarettist auf der Bühne.

Jens Heinrich Claassen ist mehrfacher Preisträger unbedeutender Comedy-Preise, wie er selbst über sich schreibt. In seinem neuen Programm geht um sein Leben als durchschnittlicher Mann: beim Sex, Urlaub oder Sport. Claassen will zeigen, dass Mittelmaß auch Spaß machen kann.

Vor dem Bühnenprogramm bietet das Restaurant Haus Vorst, ab 18.30 Uhr, einen Auszug seiner Speisekarte an.

Tickets (17 Euro für Erwachsene, 14 Euro für Jugendliche), sind im Vorverkauf beim Stadtkulturbund Tönisvorst (Krefelder Straße 22, St. Tönis), Kulturshop (Kirchplatz 16, St. Tönis), Schreibwaren Fliegen (Markt 4, Vorst), Lotto Lädchen (Kornstraße 53, St. Tönis), Heikes Eckladen (Feldburgweg 82, Forstwald) und im Forstwald Office (Plückertzstraße/Stockweg) erhältlich.

Die Abendkasse öffnet um 18 Uhr. Veranstaltungsort ist die Kuhstraße 4 in Vorst. Die Sonderveranstaltung ist nicht im Abonnement des Stadtkulturbunds enthalten. Red