Wunschpartner für Zetsche

Wunschpartner für Zetsche

Daimler-Chef Dieter Zetsche hat seinen Wunschpartner gefunden: Nach wochenlangen Spekulationen über neue Araber bei Daimler ist der Investor jetzt namentlich bekannt - der staatliche Fonds Aabar aus Abu Dhabi.

Mit Scheichs hat Zetsche mit Kuwait bereits gute Erfahrungen gemacht - sie reden ihm in das Tagesgeschäft nicht hinein und sind nicht sauer, falls es mit der Dividende mal nicht so klappt.

Das wichtigste ist für Zetsche aber: Er hat mit Belegschaft und Bank jetzt fast eine Ankeraktionärs-Gruppe, die im Fall des Falles "Heuschrecken" abwehren könnte. Die paar fehlenden Aktien zur Sperrminorität ließen sich leicht zukaufen.

ingo.faust@wz-plus.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung