HSV muss gegen Bayern auf Stürmer Zoua verzichten

HSV muss gegen Bayern auf Stürmer Zoua verzichten

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV muss im vorletzten Bundesliga-Spiel gegen Bayern München am Samstag auf Stürmer Jacques Zoua verzichten.

Der 22 Jahre alte Kameruner hat sich im Training am Donnerstag eine Verletzung im Oberschenkel zugezogen. Es besteht der Verdacht auf einen Muskelfaserriss. „Uns wird nichts geschenkt“, sagte Trainer Mirko Slomka und deutete damit das Verletzungspech der stark abstiegsgefährdeten Hanseaten an.

Torjäger Pierre-Michel Lasogga setzte bereits mehrfach wegen einer Oberschenkelverletzung aus und steht frühestens am letzten Spieltag in Mainz zur Verfügung. Dagegen sind Rafael van der Vaart und Heiko Westermann wieder fit.

Mehr von Westdeutsche Zeitung