Dresden verpflichtet Kempe vom SC Paderborn

Dresden verpflichtet Kempe vom SC Paderborn

Dresden (dpa) - Der Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden hat Tobias Kempe vom Liga-Konkurrenten SC Paderborn verpflichtet.

Wie der Verein aus Sachsen mitteilte, löste der offensive Mittelfeldspieler seinen bis Ende Juni 2014 laufenden Vertrag am Montag in Paderborn auf. In Dresden unterschrieb der 23-Jährige bis Ende Juni 2014, unter Vorbehalt des Medizinchecks am Mittwoch.

Kempe kam in der laufenden Saison 15 Mal in Paderborn zum Einsatz und schoss drei Tore. Zuvor spielte er zwei Jahre bei Erzgebirge Aue. „Ich freue mich, dass der Wechsel zu Dynamo geklappt hat. Ich weiß, dass auf die Mannschaft und mich in der Rückrunde eine große Herausforderung wartet“, sagte er. Dresden kämpft auf Relegationsplatz 16 um den Klassenerhalt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung