Eine Insellösung

Eine Insellösung

Vergleichbarkeit und Einheitlichkeit sind Fremdworte in der deutschen Bildungslandschaft. Das zeigt sich an der Schulstruktur, aber auch beim Abitur. Jeder weiß, dass zwischen Nord und Süd ein Leistungsgefälle klafft.

Dieses zu überwinden, ist nötig. Eine "Insellösung" ist aber nur ein fauler Kompromiss. Die Kultusministerkonferenz entwickelt gerade Bildungsstandards fürs Abitur - wie es sie im Primarbereich und in der Sekundarstufe 1 bereits gibt. Wenn die vorliegen, haben alle Schüler etwas davon.

Mehr von Westdeutsche Zeitung