1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss

Die Polizei meldet drei Einbrüche an einem Tag

Die Polizei meldet drei Einbrüche an einem Tag

Rhein-Kreis Neuss. Gleich mehrere Einbrüche an einem Tag meldet die Polizei. Am Dienstag hebelten Unbekannte in der Zeit von 18.40 bis 22.10 Uhr die Tür zum Wintergarten eines Einfamilienhauses am Eichenweg in Jüchen auf.

Sie brachen einen Möbeltresor auf und erbeuteten Bargeld, Sparbücher und EC-Karten.

Gegen 18.30 Uhr hebelten Enbrecher das Balkonfenster in der Erdgeschosswohnung eines Dreifamilienhauses am Lohweg in Grevenbroich auf. Eine Bewohnerin des Hauses hatte verdächtige Geräusche gehört und nach dem Rechten gesehen. Die Unbekannten hatten Schranktüren geöffnet und waren vom Tatort geflohen. Beute machten sie nach bisherigen Erkenntnissen nicht.

In Korschenbroich gelangten Einbrecher zwischen 9 und 16 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus. Sie schlugen die Scheibe der Terrassentür ein und entkamen unerkannt mit diversen Schmuckstücken.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 02131/3000 zu melden.