Einbruch in Proberaum: Albtraum für Musiker: PC mit fertigem Album gestohlen

Einbruch in Proberaum: Albtraum für Musiker: PC mit fertigem Album gestohlen

Krefeld. Nach zwei Jahren Arbeit haben Bassist Richard Balogh und seine Bandkollegen ihre Aufnahmen für ein neues Album fertig gestellt. Letzte Woche kam der Schock: Zwischen Donnerstagabend und Freitagmittag sind unbekannte Täter in ihren Proberaum, der sich im Kellergeschoss der Christuskirche an der Schönwasserstraße befindet, eingebrochen und haben neben drei Kopfhörern und drei Mikrofonen auch einen Computer gestohlen.

Der materielle Schaden für die drei Musiker, die sich aus alten Mitgliedern der Band "Bad Ambitions" zusammensetzen, ist erheblich. Doch das ist es nicht, was Richard Balogh in einem Youtube-Video, mit dem die Band um Hinweise bittet, so deprimiert wirken lässt:

"Wir würden uns einfach nur freuen, wenn wir die Festplatten mit den Aufnahmen wieder bekommen", sagt Bassist. Eine Kopie der aufgenommen Musik gibt es nicht.

Laut Polizeibericht hebelten die Einbrecher die Kellertür, die zu dem Proberaum führt, mit massiver Gewalt auf. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, kann sich unter der Rufnummer 02151-6340 bei der Polizei melden. pasch