1752 Kinder neu in Grundschulen angemeldet

1752 Kinder neu in Grundschulen angemeldet

Zahlen für das Schuljahr 2015/2016 liegen vor. 26 i-Dötzchen mehr als im Vorjahr.

Krefeld. Insgesamt 1752 Schulneulinge sind in Krefeld angemeldet worden. Nach Ablauf des Anmeldezeitraums kommt der Großteil der i-dötzchen für das Schuljahr 2015/2016 an der von ihren Eltern ausgewählten Grundschule unter. Damit sind für das kommende Schuljahr 26 Kinder mehr als im Vorjahr angemeldet worden.

Der Schulausschuss hat in seiner letzten Sitzung in der vergangenen Woche die Bildung der Eingangsklassen für das Schuljahr 2015/2016 festgelegt. Die Schulen können jetzt innerhalb dieses festgelegten Rahmens ihre Aufnahmeentscheidungen treffen.

Es ist aber schon jetzt abzusehen, dass nicht allen Anmeldewünschen der Eltern entsprochen werden kann. Oberste Priorität für den Schulträger ist es, eine zeitgemäße, funktionsfähige Schullandschaft zu erhalten und fortzuentwickeln und dabei gleichzeitig den Erfordernissen der rechtlichen Möglichkeiten zu entsprechen. Unter Berücksichtigung der begrenzten vorhandenen Raumkapazitäten sowie einer akzeptable Auslastung der Krefelder Grundschulen soll auch weiterhin versucht werden, dem Grundsatz „kurze Beine, kurze Wege“ Rechnung zu tragen.

Im Einzelnen sehen die Anmeldezahlen an den Krefelder städtischen Grundschulen wie folgt aus: Bellenweg 25, Bismarckstraße 66, Bonhoefferstraße inklusive Teilstandort Amerner Straße 75, Buchenstraße 39, Buscher Holzweg 56, Eichendorffstraße 128, Freiligrathstraße 49, Fungendonk 61, Gießerpfad 49, Girmesdyk 91, Gladbacher Straße 39, Hofstraße inklusive Teilstandort Felbelstraße 68, Horkesgath inklusive Teilstandort Kempener Allee 111, Hülser Straße 40, Joseph-Görres-Straße 54, Kölner Straße 87, Körnerstraße 36, Kohlplatzweg 36, Mariannenstraße 41, Neukirchener Straße 29, Thielenstraße 52, Wimmersweg inklusive Teilstandort Vulkanstraße 91.

An den katholischen Grundschulen wurden angemeldet: An der Josefkirche 110, Gießerpfad 55, Herrenweg 59, Oberbruchstraße 69, Sollbrüggenstraße 65, Traarer Straße 71.

Mehr von Westdeutsche Zeitung