1. Politik

Scholz kündigt neues Entlastungspaket in kommenden Wochen an​

Energieversorgung : Scholz kündigt neues Entlastungspaket in kommenden Wochen an

Nicht nur die Gaskosten steigen derzeit an, die Energie wird insgesamt teurer. Der deutsche Bundeskanzler hat nun eine Entlastung in Aussicht gestellt.

Bundeskanzler Olaf Scholz hat angesichts der steigenden Energiepreise ein neues Entlastungspaket in den kommenden Wochen angekündigt. Damit solle der große Druck, der auf vielen Bürgern und Unternehmen laste, abgemildert werden, sagte der SPD-Politiker am Donnerstag in Berlin. „Wie das Paket genau aussieht, besprechen wir vertrauensvoll in der Regierung. Die Gerechtigkeitsfrage ist entscheidend, damit das Land in dieser Krise zusammenhält.“ Scholz wiederholte den Spruch: „You’ll never walk alone.“

Die staatliche Gasumlage in Höhe von 2,4 Cent pro Kilowattstunde gilt ab Oktober. Sie soll Gasversorger absichern, die zu hohen Preisen Ersatz für ausbleibendes, günstigeres Gas aus Russland kaufen müssen. Hinzu kommt, dass höhere Beschaffungskosten ohnehin schrittweise bei den Kunden ankommen.

(dpa)