Große Cannabis-Plantage Drogenrazzia in Wuppertal - mehrere Festnahmen (mit Video)

Wuppertal · Die Ermittlungen führten die Polizei von Düsseldorf nach Wuppertal. Mehrere Immobilien wurden durchsucht, sieben Verdächtige festgenommen.

 Diese Plantage entdeckte die Polizei in Elberfeld.

Diese Plantage entdeckte die Polizei in Elberfeld.

Foto: Tim Oelbermann

Die Polizei hat in Wuppertal an der Schwesterstraße eine größere Marihuana-Plantage entdeckt. Nach Ermittlungen aus Düsseldorf schlugen am Montagabend, 24. Oktober, gegen 18.30 Uhr die Einsatzkräfte im Rahmen einer Razzia zu.

Die Polizeikräfte entdeckten eine professionelle Plantage mit 1160 erntereifen Pflanzen. Bei den Durchsuchungen in Wuppertal versuchten fünf Personen durch eine Dachluke auf ein Nachbardach zu flüchten. Alle Männer konnten festgenommen werden. Die Ermittlungen zu den Personalien der Verdächtigen und ihrer Tatbeteiligung dauern an.

Polizei lässt größere Drogen-Plantage in Wuppertal auffliegen
10 Bilder

Polizei lässt größere Drogen-Plantage in Wuppertal auffliegen

10 Bilder
Foto: Tim Oelbermann

Nach Angaben der Polizei wurden zehn Objekte in Wuppertal, Hückeswagen und Düsseldorf durchsucht. Im Oberbergischen kamen in einem Objekt 1116 Pflanzen ans Licht. Vor Ort konnte ein 18-Jähriger festgenommen werden.

Bei einem festgenommenen 27-Jährigen konnte in Wuppertal an seiner Wohnanschrift ein Vakuumbeutel mit 21 Kilogramm Marihuana sichergestellt werden.

Die sieben Beschuldigten wurden festgenommen und sollen im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt werden.

(neuk)