1. NRW

Ex-Bundesligaspieler Bunjaku wechselt zu Viktoria Köln

Ex-Bundesligaspieler Bunjaku wechselt zu Viktoria Köln

Köln (dpa/lnw) - Fußball-Regionalligist Viktoria Köln hat den 48-maligen Bundesligaspieler Albert Bunjaku verpflichtet. Das gab der Verein am Dienstag bekannt. Der Stürmer erhält einen Einjahresvertrag plus Option auf eine weitere Saison.

Für den 1. FC Nürnberg erzielte zwischen 2009 und 2012 insgesamt 13 Bundesliga-Tore. Von 2014 bis 2017 spielte er für den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen. In der 2. Bundesliga lief er für Erzgebirge Aue, den 1. FC Kaiserslautern, Nürnberg und den SC Paderborn auf. Seit Anfang August war der neunmalige Nationalspieler (sechs für die Schweiz, drei für den Kosovo) vereinslos.