Westerwelle entsetzt über Mordanschlag

Westerwelle entsetzt über Mordanschlag

Berlin/Islamabad (dpa) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat mit Entsetzen auf den Mordanschlag auf die US-Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords reagiert.

„Ich bin bestürzt über diesen entsetzlichen Angriff und den Tod unschuldiger Menschen“, erklärte Westerwelle nach Angaben einer Außenamtssprecherin am Rande seines Pakistan-Besuchs. „Mit ihren Freunden und Angehörigen empfinde ich tiefes Mitgefühl. Ich hoffe, dass die Verletzten und die Abgeordnete bald genesen.“

Mehr von Westdeutsche Zeitung