Abgas-Skandal: VW-Konzern mit Milliardenverlusten

Abgas-Skandal: VW-Konzern mit Milliardenverlusten

Wolfsburg (dpa) - Der Abgas-Skandal wird teuer für VW. Die Milliardenkosten belasten das Ergebnis im dritten Quartal massiv. Vor Zinsen und Steuern steht ein Minus von rund 3,5 Milliarden Euro, auch unter dem Strich ist das Ergebnis mit minus 1,7 Milliarden Euro tiefrot.

Unterdessen muss sich die Autoindustrie auf strengere Abgastests einstellen. Die EU-Vorgaben sind jedoch weicher als von Umweltschützern erhofft.