1. Panorama

Müngstener Brücke gesperrt

Müngstener Brücke gesperrt

Züge sollen nach Teil-Sanierung wieder mit Tempo 70 fahren.

<

p class="text">

Solingen/Remscheid. Tausende von Reisenden und Berufspendlern zwischen den drei bergischen Großstädten Wuppertal, Remscheid und Solingen mussten am Freitag Verspätungen von bis zu 45 Minuten in Kauf nehmen. Grund: Quasi über Nacht hatte die Bahn die mit 107 Metern höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands, die Müngstener Brücke, nach dem Güter- nun auch für den Personenverkehr gesperrt. Die Stahlkonstruktion, die die Städte Solingen und Remscheid verbindet, muss dringend mit zusätzlichen Stahlverbindungen verstärkt werden. "Damit ab Winterfahrplan am 12. Dezember der Personenverkehr wieder mit 70 km/h erfolgen kann", so Bahn-Sprecher Gerd Felser. Das Tempo war bisher aus Sicherheitsgründen auf 10 km/h beschränkt. Die Standfestigkeit der Brücke sei weiter gewährleistet. In den kommenden fünf Jahren steht eine Großsanierung der Brücke an.