1. NRW
  2. Krefeld
  3. Wirtschaft

Krefeld: Agentur hilft bei der Suche nach Fachkräften

Wirtschaftspsychologie : Agentur hilft bei der Fachkräfte-Suche

Ob lokale Industrieunternehmen, Handwerksbetriebe oder Arztpraxen – sie alle suchen teils verzweifelt zuverlässige Fachkräfte. „Die gibt es tatsächlich, denn vier von zehn Mitarbeitern sind wechselwillig, selbst wenn sie nicht aktiv nach einer neuen Arbeitsstelle suchen“, sagt Andreas Schmitz.

Weil sich so viele Unternehmen mit der Suche nach passenden Mitarbeitern schwertun, betreibt der Vollblutunternehmer seit 2018 zusammen mit seiner Geschäfts- und Lebenspartnerin Marleen Gendler die Unternehmeragentur Gendler & Schmitz GmbH in Krefeld. Offensichtlich mit großem Erfolg, denn seitdem habe die Agentur bereits bundesweit 240 Geschäftspartnern Fachkräfte vermittelt. „Dabei nutzen wir unsere langjährige Erfahrung als Unternehmer sowie im Umgang mit den sozialen Medien und vereinen unser Fachwissen in Marketing und Psychologie.“

Der 38-Jährige studierte Wirtschaftspsychologie sowie Vertrieb und Marketing, seine Partnerin (29) hat eine kaufmännische Ausbildung im elterlichen Handwerksbetrieb mit Weiterbildung im Online-Marketing. Beide blicken auf Erfahrung als selbstständige Unternehmer zurück. Schmitz, der eigentlich aus der Medizintechnik kommt, gründete schon 2006 ein Medizintechnikunternehmen, das er nach eigener Aussage in sechs Jahren mit 30 Mitarbeitern zum größten Händler für Erste-Hilfe-Defibrillatoren in Deutschland entwickelte und 2012 wieder verkaufte. „Nicht, um schnelles Geld zu machen, sondern weil meine Leidenschaft in Vertrieb und Marketing und nicht in der reinen Geschäftsführung liegt.“ Auch Gendler wurde 2013 selbstständige Unternehmerin und gab unter anderem Seminare in Performance-Marketing.

riW„ nsid einek ücbeilh abreetn,en-uiOgernlW eid bnute rdeliB or,dipteurz eondsnr uhtmnchrneesrie denekend rvkaeeti eesMch,nn die fossoeeelrlpni ielvnliudeid Mneahßnma ufa der sasiB rrsbetrexairpop teerngtiaS der eomndner oiecoyrhsWgbleep ce.nkniletw ehVimerl enhfel riw unrnsee ttapneäfeGsscnh,rr dei dnasespne krtfhcäeaF zu ndienf ndu chau eune denKnu uz e“n,egwinn elrkträ i.czmhtS watE 08 rPzntoe tefenlnie eiadb uaf eid e-eitetnutrurerkrabRiigM dnu 20 Pnozret fua ied .niwnegunudgnnKe

rgnntenuubudKee tläfu chna dem ernenlennnKe henazu onleni

ürF idese ienedb Znpguleeipr ebeg se bie edn rcierketihuSn iekne ektifnansiing csihndUte.ere ieD„ Br,hcenan in edenn ueensr hsGatnerpsäcterf iägtt n,sdi sind zu rhem sal 60 zoPetrn kesbwtianreedr,ebH zu taew 25 orntePz enaprxrAz,t muerßeda sur,itrIeeneidebbt eebetStaurerr und reenad ns.tsl“terDieie

tturBee ewedrn rneenenUmht dreegüienbw in einem ismekUr nvo wtae 100 rtieKelnmo mu Kfeerdl ibs nsi ,Rtihbereug zum iTle ucha bts.ineuedw ieD nngtunefrE eeilps keeni gßroe R,lole da unr ide saAfcräegturphesg emib uKdnne atstn,tändfe ied sesginto naiuKnotomkmi hdeojc eoniln floerg.e Dei nntoedabiJkad neewrd nvo dre uretnAg hcnit etru,teb rsneodn netlsel scih ketird bei nde infüekngt ntnmhnereeU r.vo

Dei erAugnt btitseghfcä fünf enlglesA,tet aeruntrd Txeer,t Msgneeileat,dter spOziliiSaetn-len und ru,ffaauK die pre oofieHefcm i,rbeaent bnsoee eiw edi ednibe cgrfdsesüehnäetfnh telhceslrfaeGs am rmetisziFn in r,edelfK ied sihc edi ngauAebf l.etein ictSzmh eribümnmt ied ,gtSitraee enedlrG oodkietrinr sda ivpotraee eecg.aäfgsTsht Frü etnnier uscrnBnephgee mti dne arnitMbieetr rdeewn bie Bdafer meuRä ibe errwniniConet-Agbko neam.tgtiee Feset soürB seeni daitm ürsüigfebsl nerwogde.

ie„D ssiaB der amatebrZmiunes imt rennuse unneKd rebhut fau geemgeengtiis erunVrtae und cWsz“rttegnäh,u sgat thcm.izS tarrEetw e,wder ssda sihc rde ndeKu fua edn euenn Wge der MreinrrieReuuek-brgtaitt .elnistäs iNcratühl kenön nma ieb dre uochsbJe hcint zu 100 nroetPz golEfr tnr,eaiagenr mfhßrusnrageäge ies eein vknatae eSlelt aerb ncah nüff bis cehss ocnWeh seteztb. Und awzr tim für dne Jbo negetniege und evsriugnlzäes i.rMbnetreait aFsll hn,tic ümsse ide uieOnSnecl-h itm wrneeeti nerPetamra jrusnietchta dr.newe eersiD ersozsP wird etitro,mip bsi rde speansed beweerrB nfgudeen st.i

czihmtS scriebbeht retvnhafcie sda Pipirnz red cho-snJeniO.eblu slA srtsee ltletser ide Aurgnte in smimgbtAnu imt med etntfrsrchepGäsa ein drKnpunleio,f in dem ied rektnäS eds estrhnUnmnee greüneegb med ebewWtretb fügthuraef s.dni Disee rzgVüeo reenwd ni ilennek inzegWeaenb cevatrpk nud in zasiolen deeinM wei oeo,kbcFa sgantaImr erdo ginX t.gzeasteb Wre afu oncehls nteeSi truf,s idrw gr,aduefofret isch uz be.rebenw esieD rectnhicahN denewr acuh in dnMeei wie Bidl udn WZ onilne ni in-xreePeFldl ggintz.eae Selaoiz diMeen eiw Faockeob netrrvea azwr inhct eid snertddAsea red bencdhunJose, aelerasnnyi ecdhjo ide etDan ndu ngeeb enue stseoreWbp sed bJe-rtiAbneso gztelie na ide Itnetrnneesse it,erew ide hdurc endesi aterteneeegdutns oeszsPr cihilhßcsle auf dre eWeesbti dse btesireAn nnaed.l iDe snobnuhcJede esmüsn urn nhco eenin nneikle gengaberoF ,fnslualeü um niee nundgaEil uzm sersgscllängputenhEi zu e.tneharl