Werder startet ohne Obraniak ins Trainingslager

Werder startet ohne Obraniak ins Trainingslager

Belek (dpa) - Der SV Werder Bremen ist mit 25 Spielern ins Trainingslager gereist. Bis zum 14. Januar wird sich der abstiegsbedrohte Club in Belek auf die Rückrunde vorbereiten.

Nicht dabei ist Ludovic Obraniak. „Wir haben klar gesagt, dass wir dem ein oder anderen Spieler keine Steine in den Weg legen werden, wenn sich für ihn eine Möglichkeit ergibt“, sagte Geschäftsführer Thomas Eichin. Falls kurzfristig kein Wechsel zustande kommt, wird der Mittelfeldspieler nachreisen. Für Viktor Skripnik ist es nach der Übernahme im Oktober die erste Vorbereitung als Bundesliga-Trainer.

Mehr von Westdeutsche Zeitung