1. NRW
  2. Wuppertal

Das Wuppertaler Impfzentrum hat den Betrieb wieder aufgenommen

Kostenpflichtiger Inhalt: Impfzentrum Am Freudenberg : In Wuppertal wird wieder geimpft

Um kurz nach acht Uhr am Freitagmorgen rollte der Betrieb des Wuppertaler Impfzentrum Am Freudenberg mit der Ausgabe der ersten Impfungen wieder an.

olh„wbO wri dei aeihnWaumdrfe rde nrpefmIimte tim dme tImfpfofs neatAescraz ters tpsä fnfeölecrvehtin tr,dfnue tennkon wri cdho neeni ortilgße edr uteLe hcon gizrittehec hnee“ircr,e rtcheiteb der iretLe sde mpue,nmrzIstf aTosib Kr.rbebe eliVe edr frü rtaeigF Eneangneeild einneerchs iülpkcthn dreo nur tmi gereingr tpeugnsäVr. uchA üfr amSs,tga tSnoagn und ognMta hat se iehrsb kamu aAgnbse bgegen.e bA ntMgao deernw ndan ied eItimnmpfer ehnclh,gaot ide in erd ennengaervg eWcoh uafalnles te.smuns sg„Iaenmts nerrleevi wri ebar ntihc eliv et“,iZ rgtiuehb ebr.berK sendgAillr kerem ma,n adss in gzueB fau end pofstmIff zanatrecAes red hesrGpecrasdbäf eeeitngsg s.ie mTtdezro„ cvzeehienrn wir inewg .egsAn“ba pmetGif iwrd tiägchl nov 8 sib 02 .rUh lAtkule dsin ied üebr iJ-enh8g0är na edr eeihR iswoe leonaPsr aus rnnulec,hGsdu ,itsKa nBreneugnginuitrescueth und tePlooezfli.eb⇥mia