Symbolbild
Symbolfoto

Symbolfoto

Knappe, Jˆrg

Symbolfoto

Krefeld. Die Krefelder Polizei hat ihr Einsatzkonzept für die tollen Tage vorgestellt. Demnach werden Polizisten entlang der Zugstrecken verstärkt präsenz zeigen, insbesondere in Bereichen mit großen Menschenansammlungen. Am Tulpensonntag und am Rosenmontag wird die Polizei erstmals mobile Wachen einrichten. Dort können Bürger zusätzlich Hinweise geben oder Hilfe erhalten.

Darüber hinaus hat die Polizei in Abstimmung mit der Stadt und den Karnevalsvereinen das Sperrkonzept überprüft und die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. So werden an den Karnevalstagen auch Polizeibeamte mit Maschinenpistolen unterwegs sein. Bei Straftaten soll frühzeitig und konsequent eingeschritten werden. Die Polizei setzt an den Karnevalstagen auch spezialisierte Beamte für den Opferschutz ein.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer