UN warnen vor weltweiten Rezession

UN warnen vor weltweiten Rezession

New York (dpa) - Die Vereinten Nationen haben vor einer weltweiten Rezession gewarnt. Das globale Wirtschaftswachstum würde bestenfalls im kommenden Jahr 2,6 Prozent betragen, geht aus einem neuen Bericht zur Situation zur Weltwirtschaft vom Donnerstag hervor.

Damit liegt die Prognose mit einem Prozentpunkt unter dem, was die Organisation noch vor einem halben Jahr für 2012 voraussagte. „2012 wird das entscheidende Jahr hinsichtlich eines langsamen Wirtschaftsaufschwungs oder Absturz in die Rezession“, schreiben die Experten.

Das Wachstum für 2012 hängt den Autoren zufolge allerdings maßgeblich von der Eindämmung der Schuldenkrise in der Eurozone ab. Für das Jahr 2013 sagt die UN ein Wachstum von 3,2 Prozent voraus.

Die UN-Experten betonen auch, dass das langsame Wirtschaftswachstum in den Industriestaaten sich auf die Lage in den Entwicklungsländern auswirke. Dort rechnet die Organisation für das kommende Jahr mit einem durchschnittlichen Wachstum von 5,4 Prozent und für 2013 von 5,8 Prozent.

Mehr von Westdeutsche Zeitung