KfW-Studie: Unternehmen verschmähen Bankkredite

KfW-Studie: Unternehmen verschmähen Bankkredite

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Banken bleiben trotz des Wirtschaftsbooms auf ihren Krediten sitzen. Kaum ist die Klage der Industrie verklungen, die Banken drehten ihnen den Geldhahn zu und es drohe eine Kreditklemme, greifen viele Unternehmen zur Finanzierung des Aufschwungs in die gut gefüllten eigenen Kassen.

Einer am Dienstag veröffentlichten Studie der KfW Bankengruppe zufolge nahmen Unternehmen und Selbstständige in Deutschland von Juli bis Ende September knapp neun Prozent weniger Darlehen in Anspruch als im dritten Quartal des Vorjahres. Auch im bald beendeten Schlussquartal 2010 dürfte das Kreditneugeschäft geschrumpft sein - obwohl viele Banken Kreditanträge inzwischen wieder wohlwollender bearbeiten.

„Wie vorhergesagt hat sich die Situation am deutschen Kreditmarkt im 3. Quartal weiter entspannt“, ließ KfW-Chefvolkswirt Norbert Irsch mitteilen. Dass es dennoch bislang zu „keiner nennenswerten Belebung der Kreditnachfrage“ kam, erklärte Irsch zum einen mit der „guten Verfassung der deutschen Unternehmen, die die Krise weitaus besser überstanden haben als befürchtet und nun vielfach über ausreichende Innenfinanzierungsmöglichkeiten verfügen“. Andererseits hinkten die Investitionen noch dem Vorkrisenniveau hinterher - und damit brauchten Unternehmen auch weniger Geld für Finanzierungen.

Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB), Michael Kemmer, sagte dem „Handelsblatt“ (Dienstag), große Unternehmen gäben zudem zunehmend Anleihen aus, um ihren Kapitalbedarf zu decken. „Die privaten Banken halten Kredite für ihre Unternehmenskunden bereit, allerdings werden die Kreditlinien derzeit bei weitem nicht ausgeschöpft“, sagte Kemmer.

Die KfW betonte, der aktuell negative Trend beim Kreditneugeschäft sollte „nicht als Ausdruck von Angebotsproblemen am Kreditmarkt interpretiert werden“. Wegen des wirtschaftlichen Aufschwungs beurteilt das staatliche Institut die mittelfristigen Aussichten für den heimischen Unternehmenskreditmarkt als „so günstig wie seit langer Zeit nicht mehr“.

Mehr von Westdeutsche Zeitung