1. Wirtschaft

Einigung im Bahn-Tarif-Streit: Es hätte anders laufen können

Einigung im Bahn-Tarif-Streit : Es hätte anders laufen können

Claus Weselsky kann sich als Sieger fühlen. Der GDL-Chef hat bekommen, was er wollte: Höhere Löhne, geringere Arbeitszeiten, mehr Personal — das alles gilt nicht nur für Lokführer, sondern für alle GDL-Mitglieder.

Und das aus Weselskys Sicht teuflische Tarifeinheitsgesetz greift bis 2020 bei der Bahn nicht. Alles prima? Nein! Die guten Inhalte der Schlichtung wären auch schneller und mit weniger Streiks möglich gewesen, wenn es bei der Bahn nur eine starke Gewerkschaft gäbe.