Erwartungen

Erwartungen

Solche Vorschusslorbeeren schüren Erwartungen: Der Börsenwert von Lanxess schoss um satte 300 Millionen Euro in die Höhe — weil Matthias Zachert das Steuer übernimmt. Analysten und Aufsichtsrat erwarten offenbar Wunderwerke vom früheren Lanxess-Finanzvorstand.

Sein Vorteil: Er kennt das Unternehmen — und kann gleich zur Sache kommen. Für den scheidenden Axel Heitmann indes ist die Reaktion der Märkte eine schallende Ohrfeige.

Mehr von Westdeutsche Zeitung