1. Wirtschaft

Devisen: Eurokurs weiter stabil über 1,27 US-Dollar

Devisen: Eurokurs weiter stabil über 1,27 US-Dollar

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Montag im New YorkerHandel weiter stabil über der Marke von 1,27 US-Dollar gehalten. Einen klarenTrend zeigte die im frühen europäischen Handel noch auf den tiefsten Stand seitSeptember 2010 abgerutschte Gemeinschaftswährung indes nicht.

Der Euro kostetezuletzt 1,2755 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkursauf 1,2728 (Freitag: 1,2776) Dollar festgesetzt.

Im Handelsverlauf stand ein Treffen der deutschen Kanzlerin Angela Merkelmit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy zum weiteren Vorgehen in derSchuldenkrise im Fokus. Für die Kurserholung beim Euro nach dem 15-Monatstief imfrühen Handel sei dies jedoch kein Grund gewesen, sagte Commerzbank-Währungsexpertin You-Na Park. "Es handelte sich vielmehr um eine Gegenbewegungnach den zuletzt heftigen Kursverlusten." Anleger hätten die Gelegenheit fürGewinnmitnahmen genutzt. Die Nachrichtenlage bleibe für die Gemeinschaftswährungeher negativ. Als klaren Belastungsfaktor für den Euro bezeichnete sie unteranderem die anstehenden Refinanzierungsrunden der großen Krisenländer Spanienund Italien.