1. Wirtschaft

Devisen: Euro vor EU-Gipfel unter 1,32 Dollar

Devisen: Euro vor EU-Gipfel unter 1,32 Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat zu Wochenbeginn einen Teilseiner kräftigen Gewinne vom Freitag abgegeben. Am Montagmorgen kostete dieGemeinschaftswährung 1,3170 US-Dollar und damit rund einen halben Cent wenigerals am späten Freitagabend.

Ein Dollar war zuletzt 0,7593 Euro wert. DieEuropäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitagmittag auf 1,3145(Donnerstag: 1,3145) Dollar festgesetzt.

Am Montag blicken die Anleger gespannt nach Brüssel. Dort kommen dieeuropäischen Staats- und Regierungschefs zusammen, um über den geplantenFiskalpakt zu sprechen. Zudem geht es um den ständigen Rettungsfonds ESM, derden aktuellen Schutzschirm EFSF im Sommer ablösen soll. Auch die Lage imhochverschuldeten Griechenland, wo derzeit über einen Schuldenschnitt verhandeltwird, dürfte ein Thema sein. Darüber hinaus wird Italien versuchen, sich amKapitalmarkt frisches Geld zu beschaffen. Am Freitagabend hatte dieRatingagentur Fitch das Land - zusammen mit vier anderen Euro-Ländern -herabgestuft.