1. Wirtschaft

Devisen: Euro hält sich nach Fed-Niedrigzinspolitik über 1,31 Dollar

Devisen: Euro hält sich nach Fed-Niedrigzinspolitik über 1,31 Dollar

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag auch im NewYorker Handel seine Gewinne vom Vortag größtenteils halten können und wurdezuletzt bei 1,3104 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatteden Referenzkurs am frühen Nachmittag noch auf 1,3145 (Mittwoch: 1,2942) Dollarfestgesetzt.

Der Dollar kostete damit 0,7607 (0,7727) Euro.

Die Ankündigung der fortgesetzten Niedrigzinspolitik der US-ZentralbankFederal Reserve (Fed) hatte den Euro am Vorabend deutlich steigen lassen. AmMarkt hieß es, Anleger suchten nach höher verzinsten Anlagemöglichkeiten. "DieAussagen haben nachgewirkt und den Euro weiter gestützt", sagte DevisenexperteLothar Heßler vom Bankhaus HSBC Trinkaus. Am Markt wird laut Heßler zudemerwartet, dass sich Griechenland mit seinen privaten Gläubigern auf einenKompromiss beim geplanten Schuldenschnitt einigt.