Devisen: Euro hält Gewinne

Devisen: Euro hält Gewinne

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag seine moderatenVortagsgewinne halten können. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3135US-Dollar. Zur Wochenmitte hatte der Euro einen Cent gutgemacht, nachdem dererste Schock über die politische Pattsituation in Italien verflogen war.

DieEuropäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochmittag auf1,3097 (Dienstag: 1,3077) Dollar festgesetzt.

Neben der schwierigen Regierungsbildung in Italien dürften am Donnerstagamerikanische Konjunkturdaten das Interesse auf sich ziehen. Am frühenNachmittag werden Detailzahlen zum Wirtschaftswachstum im Schlussquartal 2012veröffentlicht. Nachdem erste Daten eine rote Null gebracht hatten, dürfte dasWachstum leicht angehoben werden. Als Hauptgrund gilt die starke Verbesserungder amerikanischen Handelsbilanz im Dezember.

Mehr von Westdeutsche Zeitung