Was am Montag wichtig wird

Was am Montag wichtig wird

In Traunstein wird das Urteil im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling verkündet. Ein Fahrdienstleiter der Deutschen Bahn steht wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht.

Der Zusammenstoß zweier Nahverkehrszüge am 9. Februar kostete zwölf Menschen das Leben.

NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) und Staatssekretär Ludwig Hecke (Grüne) erklären ihr Programm zur Salafismus-Prävention an Schulen.

Der Internationale Sportgerichtshof CAS spricht sein Urteil im Einspruchsverfahren von Ex-Fifa-Präsident Joseph Blatter gegen seine Sperre. Die Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes hatte Blatter wegen einer dubiosen Millionenzahlung an Michel Platini für acht Jahre gesperrt.

Der Volkswagen-Konzern will in London Details zur geplanten 13. Marke des Konzerns vorstellen, die für Mobilitätsdienste gedacht ist.

Mehr von Westdeutsche Zeitung