Deutsche Urlauberin offenbar auf Mallorca vergewaltigt

Deutsche Urlauberin offenbar auf Mallorca vergewaltigt

Eine deutsche Mallorca-Touristin ist am Wochenende an der Playa de Palma mutmaßlich vergewaltigt worden. „Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag“, bestätigte ein Polizeisprecher. Eine weitere Frau sei in der gleichen Nacht ebenfalls Opfer sexueller Gewalt geworden und im Krankenhaus behandelt worden, habe aber keine Anzeige erstattet.

In diesem Fall könnten zur Nationalität und dem Ort des Angriffs deshalb keine Angaben gemacht werden, so der Sprecher. Weitere Informationen wolle die Polizei nicht herausgeben, weil derzeit ermittelt werde.

(dpa)