Bürgerschaftswahl in Bremen begonnen

Bürgerschaftswahl in Bremen begonnen

Im kleinsten deutschen Bundesland Bremen hat die mit Spannung erwartete Bürgerschaftswahl begonnen. Bei der ersten Landtagswahl in diesem Jahr können rund 478 000 Menschen ihre Stimme abgeben. Gewählt werden darf ab 16 Jahren.

Umfragen zufolge muss die seit mehr als 70 Jahren alleine oder in Koalitionen regierende SPD mit starken Stimmenverlusten rechnen. Die oppositionelle CDU kann sich dagegen Hoffnungen auf einen Regierungswechsel machen.

(dpa)