Australien: Zeitungen mit geschwärzten Titelseiten

Australien: Zeitungen mit geschwärzten Titelseiten

Aus Protest gegen eine zunehmende Einschränkung der Pressefreiheit sind Australiens große Tageszeitungen heute mit geschwärzten Titelseiten erschienen. Auf Blättern wie dem „Sydney Morning Herald“ oder dem „Australian“ verdeckten schwarze Balken Text und Fotos.

Damit protestierten sie gegen eine Reihe von Gesetzesverschärfungen, die Journalisten die Arbeit erschweren, und gegen die Durchsuchung von Redaktionsräumen durch die Polizei. Die Aktion steht unter dem Motto „Your Right to Know“.

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung