Wer zahlt für den Dioxin-Skandal?

Wer zahlt für den Dioxin-Skandal?

Berlin (dpa) - Die vom Skandal um dioxinverseuchtes Tierfutter betroffenen Bauern fordern Schadenersatz. Unterdessen will die in den Dioxin-Skandal verwickelte Futtermittelfirma Harles und Jentzsch im schleswig-holsteinischen Uetersen am Donnerstag über eine drohende Insolvenz entscheiden.

„Wir sind ziemlich deprimiert und können die Firma eigentlich dicht machen“, sagte der Vertriebschef Klaus Voss..

Mehr von Westdeutsche Zeitung