Tunesiens Übergangsregierung zerfällt schon wieder

Tunesiens Übergangsregierung zerfällt schon wieder

Tunis/Paris (dpa) - Einen Tag nach dem Amtsantritt einer Übergangsregierung in Tunesien gibt es schon die ersten Rücktritte. Aus Protest gegen den Verbleib alter Kräfte an der Macht hat sich die Gewerkschaft UGTT am Dienstag von der Regierung distanziert und ihre drei Minister aus dem Kabinett zurückgezogen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung