Straßburger Gericht rügt Sicherungsverwahrung

Straßburger Gericht rügt Sicherungsverwahrung

Straßburg (dpa) - Der Menschenrechts-Gerichtshof hat Deutschland schon wieder wegen der Sicherungsverwahrung verurteilt. In den vier Fällen hatten deutsche Richter Schwerkriminelle erst nach der Verurteilung mit neuen Auflagen belegt.

Ein Verstoß gegen die Menschenrechte.

Mehr von Westdeutsche Zeitung