Sicherungsverwahrung: Urteile umstritten

Sicherungsverwahrung: Urteile umstritten

Berlin (dpa) - Die jüngsten Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zur Sicherungsverwahrung in Deutschland sind umstritten. Niedersachsens Justizminister Bernd Busemann sagte, das Urteil werde auf die zehn Sicherungsverwahrten in seinem Bundesland keine Auswirkungen haben.

Der Gerichtshof hatte die Bundesrepublik erneut wegen der Sicherungsverwahrung verurteilt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung