Scheich steigt mit Milliarden bei Deutscher Bank ein

Scheich steigt mit Milliarden bei Deutscher Bank ein

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank sorgt vor: Die zweitgrößte Kapitalerhöhung in der Geschichte des Konzerns soll das Institut dauerhaft fit machen. Ein Scheich kauft sich mit acht Milliarden Euro als neuer Großaktionär ein.

Mehr von Westdeutsche Zeitung