Monti nimmt Herabstufung Italiens gelassen auf

Monti nimmt Herabstufung Italiens gelassen auf

Rom (dpa) - Der italienische Regierungschef Mario Monti hat die Herabstufung der Kreditwürdigkeit seines Landes durch die US-Ratingagentur Fitch gelassen aufgenommen. Das seien alles Dinge, die nicht neu seien, und sie urteilten nicht über die aktuelle Politik Italiens, betonte Monti, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete.

Mehr von Westdeutsche Zeitung