Swann verlässt Ulm - Wechsel in die Türkei

Swann verlässt Ulm - Wechsel in die Türkei

Ulm (dpa) - Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm wird in der kommenden Saison ohne Topscorer Isaiah Swann an den Start gehen. Der 27-Jährige hat sich nach nur einem Jahr bei den Schwaben für einen Wechsel zum türkischen Club Gaziantep BSB entschieden.

„Wir haben uns gestreckt, aber es hat leider nicht gereicht“, teilte Ulms Trainer Thorsten Leibenath mit. Der deutsche Vizemeister konnte den US-Amerikaner trotz eines nachgebesserten Angebots nicht halten.

Mehr von Westdeutsche Zeitung