Qualifikation für Weltcup in Zakopane erneut vertagt

Qualifikation für Weltcup in Zakopane erneut vertagt

Zakopane (dpa) - Die Qualifikation zum Skisprung-Weltcup in Zakopane ist am Samstag erneut vertagt worden. Wegen des zu starken Windes konnte wie schon am Vortag nicht gesprungen werden.

Die Ausscheidung soll nun am Sonntag um 12.15 Uhr direkt vor dem Wettkampf ausgetragen werden. Ob der Teamwettbewerb am Samstagabend stattfinden kann, ist ungewiss.