1. Sport
  2. Wintersport
  3. Skispringen

Freitag auf Rang drei: DSV-Springer in Titisee-Neustadt für Einzel qualifiziert

Freitag auf Rang drei : DSV-Springer in Titisee-Neustadt für Einzel qualifiziert

Titisee-Neustadt (dpa) - Die deutschen Skispringer haben sich geschlossen für den Einzelwettbewerb in Titisee-Neustadt am Sonntag (15.30 Uhr) qualifiziert.

Als bester Athlet sprang der in der Gesamtwertung führende Richard Freitag bei der am Samstag nachgeholten Qualifikation mit 136,5 Metern auf Rang drei. Souverän qualifizierte sich auch Constantin Schmid, der mit Startnummer eins auf 133,5 Meter sprang und damit den 19. Rang belegte. Sieger der Qualifikation wurde der Norweger Johann Andre Forfang.

Auch Rückkehrer Gregor Schlierenzauer aus Österreich qualifizierte sich mit 128 Metern ohne Probleme für seinen ersten Wettbewerb im Olympia-Winter. Wegen zu starken Windes konnte die Vorausscheidung auf der Schanze im Schwarzwald am Freitag nicht ausgetragen werden.