Schneemangel: Fünfte Tour-de-Ski-Etappe verkürzt

Schneemangel: Fünfte Tour-de-Ski-Etappe verkürzt

Toblach (dpa) - Akuter Schneemangel hat zur Verkürzung der fünften Etappe der Tour de Ski der Langläufer geführt. Der als „Königsetappe“ gehandelte Abschnitt von Cortina nach Toblach über 35 Kilomter der Herren kann am Donnerstag in seiner geplanten Form nicht stattfinden.

„Es fehlt an Schnee, um die Strecke zu präparieren“, teilten die Veranstalter mit. Deshalb wird es nun ein 25-Kilometer-Verfolgungsrennen auf der 5-Kilometer-Schleife um das Skistadion von Toblach geben. Der Wettbewerb der Damen über 15 Kilometer bleibt unverändert.