1. Sport
  2. Wintersport
  3. Ski nordisch

Kombination: Frauen erobern auch letzte Männerbastion

Kombination: Frauen erobern auch letzte Männerbastion

Willingen (dpa) - Die Frauen erobern auch die letzte Männer-Bastion im nordischen Wintersport. Beim Forum Nordicum der nordischen Wintersportjournalisten in Willingen erläuterte der Renndirektor Nordische Kombination im Weltverband FIS, Lasse Ottesen, die Pläne der FIS.

Demnach erarbeitet der Verband derzeit ein Konzept, wie die Frauen in der Nordischen Kombination ein internationales Wettkampfprogramm erhalten können. „Es wird ein langes Projekt, aber wir gehen es an. In einem Jahr, denke ich, wird es ein schlüssiges Konzept geben“, sagte Ottesen.

In diesem Sommer wurden in Oberstdorf erstmals zwei internationale Wettbewerbe gestartet, die große Resonanz fanden. 40 Athletinnen aus neun Nationen waren am Start.