Schweizer Skirennfahrer Janka gibt Comeback

Schweizer Skirennfahrer Janka gibt Comeback

München (dpa) - Der Schweizer Carlo Janka wird im alpinen Ski-Weltcup in Kranjska Gora sein Comeback geben. Der amtierende Gesamt-Weltcupsieger hatte unter Herzrhythmusstörungen gelitten und sich in der vergangenen Woche wegen zunehmender Symptome einem operativen Eingriff am Herzen unterzogen.

Sein Teamkollege Daniel Albrecht hat dagegen aus gesundheitlichen Gründen die Wettkampfsaison vorzeitig beendet. Albrecht war vor zwei Jahren auf der „Streif“ in Kitzbühel im Abfahrtstraining schwer gestürzt und hatte danach drei Wochen im künstlichen Koma gelegen. Nach fast zweijähriger Pause war Albrecht am 5. Dezember des Vorjahres wieder in den Weltcup zurückgekehrt.