1. Sport
  2. Wintersport
  3. Ski alpin

Blardone gewinnt Riesenslalom - Dopfer Achter

Blardone gewinnt Riesenslalom - Dopfer Achter

Crans-Montana (dpa) - Skirennfahrer Massimiliano Blardone aus Italien hat beim Riesenslalom im schweizerischen Crans-Montana seinen siebten Weltcup-Sieg gefeiert. Der 32-Jährige gewann vor den Österreichern Marcel Hirscher und Hannes Reichelt.

Hirscher baute seine Führung in der Gesamtweltcupwertung aus und liegt nun 92 Punkte vor dem Kroaten Ivica Kostelic. Fritz Dopfer fuhr im zweiten Lauf von Rang 13 auf Platz acht nach vorne, auch Teamkollege Stefan Luitz holte als 29. Weltcup-Punkte. Felix Neureuther verpasste den zweiten Durchgang der besten 30 Fahrer.

Dopfer war mit seiner fahrerischen Leistung nicht vollends zufrieden. „Aber Platz acht ist eine gute Platzierung“, meinte der für den SC Garmisch startende 24-Jährige, „das ist wieder ein Schritt vorwärts, damit lässt sich gut leben.“