Kramer führt bei Eisschnelllauf-WM - Beckert 16.

Kramer führt bei Eisschnelllauf-WM - Beckert 16.

Moskau (dpa) - Eisschnelllauf-Europameister Sven Kramer aus den Niederlanden führt nach der Hälfte der Mehrkampf-WM in Moskau. Kramer setzte sich als Sieger des 5000-Meter-Rennens in 6:14,23 Minuten an die Spitze und strebt seinen fünften WM-Titel an.

Hinter Kramer folgen seine Landsleute Jan Blokhuijsen und Koen Verweij. Vierter nach zwei von vier Strecken ist der Norweger Havard Bökko vor Titelverteidiger Iwan Skobrew aus Russland. Der Erfurter Patrick Beckert wurde über 5000 Meter in 6:29,40 Minuten Zehnter und hat als Gesamt-16. noch Chancen, den abschließenden 10 000-Meter-Lauf der besten Zwölf am Sonntag zu erreichen.