Eisschnellläuferin Hesse über 1000 Meter nur Elfte

Eisschnellläuferin Hesse über 1000 Meter nur Elfte

Berlin (dpa) - Die deutsche Meisterin Judith Hesse hat zum Auftakt des zweiten Tages beim Eisschnelllauf-Weltcup in Berlin nur den elften Platz über 1000 Meter belegt. In 1:17,13 Minuten war die 32 Jahre alte Erfurterin 0,14 Sekunden langsamer als bei ihrem Titelgewinn an gleicher Stelle.

Einen hervorragenden Saisoneinstand feierte die US-Amerikanerin Brittany Bowe, die in 1:14,81 Minuten den Bahnrekord ihrer Teamgefährtin Heather Richardson aus dem Vorjahr nur um 0,3 Sekunden verfehlte. Richardson wurde in 1:15,14 Minuten Zweite vor der Chinesin Qishi Li (1:15,94).