1. Sport
  2. Wintersport
  3. Bob

Viererbob: Florschütz Dritter in Lake Placid

Viererbob: Florschütz Dritter in Lake Placid

Lake Placid (dpa) - Thomas Florschütz hat mit Platz drei beim Viererbob-Weltcup in Lake Placid seinen ersten Podiumsplatz im Olympia-Winter geschafft.

Der Riesaer hatte mit seinen Anschiebern Ronny Listner, Kevin Kuske und Christian Poser nach zwei Durchgängen 0,25 Sekunden Rückstand auf den erneut siegreichen US-Piloten Steven Holcomb. Nach dem ersten Durchgang hatte Florschütz noch zeitgleich mit Viererbob-Weltmeister Maximilian Arndt auf Rang zwei gelegen. Der Oberhofer Arndt fiel dann aber noch auf Rang sieben zurück. Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich aus Oberbärenburg landete auf Rang 14.