1. Sport
  2. Wintersport
  3. Bob

Florschütz Bob-Dritter in Igls - Lette Melbardis siegt

Florschütz Bob-Dritter in Igls - Lette Melbardis siegt

Igls (dpa) - Thomas Florschütz aus Riesa hat beim Viererbob-Weltcup in Innsbruck/Igls Platz drei belegt. Mit seinen Anschiebern Joshua Bluhm, Kevin Kuske und Christian Poser verbesserte er sich im zweiten Lauf noch vom vierten Rang.

Florschütz hatte am Ende 0,21 Sekunden Rückstand auf Sieger Oskars Melbardis aus Lettland, der zum zweiten Mal nacheinander gewann. Melbardis siegte mit 0,11 Sekunden Vorsprung auf den Amerikaner Steven Holcomb, der am Samstag die Zweierbob-Entscheidung gewonnen hatte. Weltmeister Maximilian Arndt aus Oberhof wurde Sechster, der Oberbärenburger Francesco Friedrich kam mit seiner Crew auf Rang neun.